Stellungnahme zu den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen

Die Jungen Liberalen Mittelfranken freuen sich über das zügige Ergebnis der

Sondierungsgespräche der Freien Demokraten mit der SPD und Bündnis 90/Die Grünen.

Die Aufnahme der Koalitionsgespräche ist ein starkes Signal für die Zukunft Deutschlands.

Besonders erfreut es uns, dass es die Forderungen der Jungen Liberalen nach einer

generationengerechten Rente, einem elternunabhängigen BaFöG und einer modernen und

digitalen Verwaltung, mit vielen weiteren Forderungen in das Sondierungspapier geschafft haben.

Wir schauen positiv auf die jetzt aufgenommenen Koalitionsverhandlungen. Schon aus dem

Ergebnis der Sondierungsgespräche ist ein gegenseitiger Respekt der potentiellen Koalitionspartner füreinander zu erkennen.

Wir unterstützen die deutliche liberale Handschrift und wünschen den drei Parteien viel Erfolg die Weichen für eine sozial-ökologische Marktwirtschaft zu stellen.